Restless Legs

Viele, vorwiegend ältere Menschen leiden unter Restless Legs, meist treten die Symptome in den Ruhephasen auf. Besonders belastend sind die Symptome des Restless Legs in der Nacht. In den meisten Fällen wird ein neurologisches Problem als Ursache des Restless Legs angesehen. Die entsprechende Medikation mit L-Dopa oder anderen das Nervensystem beeinflussenden Wirkstoffen ist gängige Therapie. Durch unsere Medikamente- und Apparate-freie Schmerztherapie der afferenten Sensorenstimulation sind die Symptome des Restless Legs in kurzer Zeit massiv zu verbessern. In den meisten Fällen verschwinden die Symptome vollumfänglich. Ob die Ursache in Muskelverkrampfungen oder den neurologischen Fehlfunktionen liegen ist unerheblich. Denn auch die neurologischen Funktionen können durch Rückkoppelungsmechanismen durch die afferente Sensorenstimulation und die Freidehnungen beeinflusst werden. Restless Legs kann unabhängig der genauen Ursache durch unsere Schmerztherapie erfolgreich therapiert werden.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.