Wer nur tut, was er schon immer getan hat,
wird nur die Resultate erzielen,
die er schon immer erzielt hat.

Wir behandeln anders als Sie es gewohnt sind,
und wir erzielen Resultate,
die Sie nicht erwartet haben.

Handy-Nacken

Handy-Nacken

Der Handy-Nacken ist ein weiterer Vertreter der Schädigungen durch die neuen Kommunikationsgeräte. Der meist schon durch die Bildschirmarbeit vorbelastete Nacken wird durch das Lesen von E- Mails und anderen längeren Beanspruchungen, die den Blick auf das Handy – Display benötigen, zusätzlich ungünstig belastet. Insbesondere die Stabilisation des Kopfes und der Hand führt zu Muskelverspannungen. Die Muskulatur wird krank trainiert und schmerzt dementsprechend. Die Muskulatur braucht Bewegung, für starre Stabilisation ist sie nicht programmiert. Durch die Schmerztherapie mit der präzise ausgeführten afferenten Sensorenstimulation kann in kurzer Zeit das muskeldynamische Gleichgewicht wieder hergestellt werden und ein gesundes Muskelprogramm etabliert sich wieder. Der Handy-Nacken gehört dank der Schmerztherapie der Vergangenheit an. Ergänzend zur Schmerzfreiheit senkt die Schmerztherapie das Arthrose - Risiko in umfangreichem Ausmass.Handy-Nacken